Beiträge von Roemsel

    Bin bei meinem Besuch vor 2 Wochen Tonnevirvel 3 Mal gefahren. Eine absolute Spassmaschine. Sowohl in der Bahn als auch ausserhalb an den Kanonen. Man sieht hier nur lachende Gesichter.

    Woow. Finde ich ein sehr spannendes Thema. Ich habe mir beide Folgen bei Veejoy angesehen. Finde es eine wirklich gelungene Produktion.

    Habe leider die beiden Gerichte im EP Resort noch nicht probieren können, da ich in dieser Zeit nicht in Rust war. Jedoch bin ich nächsten Samstag- Montag im EP Resort. Habe natürlich vor zumindest eines der beiden Gerichte zu probieren. Ich tendiere klar zum Rentierburger.


    Vorschläge habe ich folgende, in welche Länder es die beiden noch ziehen könnte:


    Italien( für eines der Restaurants im Colosseo): Ein spezielles Pastagericht

    Spanien(für die Bodega) : Evt. ein typisch Andalusisches Gericht

    Ich werde mir das im Herbst auf jeden Fall mal gönnen. Habe auch eher mit einem teureren Preis gerechnet. Oder besser gesagt, dass bei 195Euro sicherlich keine Getränke inkludiert sind. Die beiden Varianten mit Champagner und Weinbegleitung finde ich hingegen, preislich gesehen, eine gewaltige Ansage.

    Da hast du vollkommen Recht. Die Turnbeutel und auch andere Sachen sind eine gute und für den Park billige Werbung. Ich wurde auf den Turnbeutel schon mehrere Male angesprochen. Unter anderem auch schon im Walt Disney World in Orlando.

    Vielleicht hast du mein Zimmer gebucht. Ich hatte ein Economyzimmer von Samstag bis Montag gebucht. Musste es jedoch stornieren, da mir ein wichtiger Event dazwischengekommen ist. ;(

    Ich hab mit dieser Art der "Erlebnisgastronomie" immer eher das Problem, daß ich mich aufbrezeln muss. Damit fühle ich mich nicht wohl. Sterneküche ohne das ganze Nobelchichi drumherum ist was geiles, findet man aber leider eher selten.

    In einem normalen Sternerestaurant finde ich es nicht so schlimm. Aber im EP Resort fühle ich mich auch nicht so wohl mit einem Anzug rumzulaufen. Ich sah schon einige Blicke von Leuten, die dachten, ich sei ein Riesenschnösel. Bin ich absolut nicht. Gönne mir einfach gerne Mal dieses spezielle Ammolite Sterneerlebnis. In den Fine Dining Restaurants erscheine ich auch nicht im Anzug. Da reicht ein legeres Hemd oder ein Poloshirt.

    Hier die aktuellen Bilder des Menü Baden. Preis wurde von 29.50 im letzten Jahr auf 35 Euro erhöht. Satte Preiserhöhung. Aber in meinen Augen immer noch ein gutes Preis Leistungsverhätnis. Nach diesem Mittagessen braucht man auch kein Abendessen mehr.

    Beim Fiske Huset gab es am Wochenende 2 neue Produkte. Den Fisch Hot Dog kannte ich bereits von früher. Gab es vor ca 3 Jahren beim Friethuys.

    Schmeckt wirklich lecker. Der Köttbullar Hot Dog hat es mir aber noch mehr angetan. Klasse Snack für zwischendurch.



    Ja. Ist ein Log Fume. Aber noch besser ist in diesem Park(Universals Island of Adventure) die Raftinganlage. Also natürlich meiner Meinung nach.

    Die sind der Hammer. War Mal 2 Stunden am Geld reinwerfen. Aber auch während der Fahrt als "OPFER" fand ich sie Klasse. Aber Orlando hat natürlich das ganze Jahr geiles Wetter. Noch besser finde ich jedoch die Raftinganlage im Island of Adventure. Wurde noch nie so nass in einer Attraktion.