Einblicke in die Offseason

  • Wir sind noch mittendrin in der Offseason des Europa-Parks!


    Zwischen Januar und März ist es als Besucher bislang leider nicht möglich, gemütlich über das Gelände zu spazieren und die Atmosphäre des Freizeitparks zu genießen. Umso mehr nimmt man jede kleine Information auf, die der Park über seine Social Medias veröffentlicht - und bekommt dennoch nicht genug!


    Am Samstag (5. März) hat uns der Europa-Park deshalb die Möglichkeit gegeben, bei bestem Wetter einen Blick in den Park zu werfen. Zusammen mit EP_Lukas und Patrick konnten wir einen ungewohnt ruhigen Europa-Park erleben, der sich jedoch an vielen Stellen herausputzt. In Absprache mit dem Park können wir euch einige während des Rundgangs entstandene Bilder zeigen und somit vielleicht noch unbekannte Einblicke in die Offseason ermöglichen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Entdecken!



    Die Eurosatkugel strahlt in neuem Glanz, die vorderen Paneele sind vollständig saniert. Die Blumenbeete des Europa-Parks werden langsam wieder bepflanzt. An vielen Stellen sind Gerüste zu finden - auch an der Kugel des französischen Eurosat Can Can Coasters.
    Der Austausch der Paneele schreitet auch auf der Rückseite voran. Ein ungewohnter Anblick der griechischen Straße - leer und ohne Parabolantenne im Hintergrund. Viele Gebäude erhalten einen frischen Anstrich. Auch im griechischen Themenbereich wird Hand angelegt.
    Sonnenstrahlen lassen den griechischen Themenbereich bereits frühlingshaft wirken. Ikarus ist sicher gelandet und wartet auf seinen neuen Einsatzort. Der Bahnhof GUM wird Auffrischungsarbeiten an der Fassade unterzogen, um in die neue Saison zu gehen.
    Ein seltener Anblick: freie Sicht auf die sich im Winterschlaf befindende Euro MIR. Die Spiegeltürme warten auf die nächsten Gäste, die sich um sie herum bewegen. Im Molencafé tanzen bislang nur die Stühle auf den Tischen. Bald können hier wieder gut gelaunte Gäste Platz nehmen.
    Fehlt hier nicht etwas? Die Gondeln des fliegenden Holländers werden inspiziert. Das Wasser ist noch nicht vollständig in den Kanal des Fjord Raftings zurückgekehrt. An dieser Stelle ist das Wasser bereits eingeflossen, die Boote warten jedoch noch auf ihren Einsatz.
    Atlantica SuperSplash steht still, bevor die Boote bald wieder Wellen schlagen. Im Königreich der Minimoys wird reichlich Strecke zurückgelegt, weshalb Arbeit ansteht. Das Laufband aus der Station des SPC wird ausgetauscht, nachdem zahlreiche Gäste darüber gelaufen sind.



    An dieser Stelle möchten wir uns herzlich beim Europa-Park und EP_Lukas bedanken, der uns die interessanten Einblicke im Rahmen der Fanbetreuung ermöglicht und den Tag auch darüber hinaus zu einem tollen Erlebnis gemacht hat. Schaut doch auch bei unseren Freunden von www.epfans.info und www.ep-board.de vorbei. Auch dort findet ihr sehenswerte Bilder aus dem Europa-Park mit einigen lohnenswerten Informationen zu den laufenden Arbeiten – vielleicht haben die Kollegen auch von uns unentdeckte Perspektiven zu bieten! ;)

  • Vielen, vielen Dank! Das sind ja wunderschöne Bilder.

    Ich bin gerade im Krankenstand und habe jetzt eine Riesenvorfreude auf bessere, gesunde Frühlingstage und einen ersten Parkbesuch. ?

  • Klasse Bilder, super geschriebene Bildunterschriften! Ikarus wartet also auf seinen neuen Einsatzort? :/^^


    Und gute Besserung Parkeule (smilelove)

    Der Sinn des Lebens ist nicht, die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen.

  • Klasse Bilder, super geschriebene Bildunterschriften! Ikarus wartet also auf seinen neuen Einsatzort? :/^^


    Und gute Besserung Parkeule(smilelove)

    War auch überrascht. Ich meine Geisterschloss ist ja nicht so groß und Ikarus ja nicht sooo klein..

  • Über diese Bildunterschrift bei Ikarus bin ich auch gestolpert. Sven Weißt du mehr? Darfst du was verraten?

    Tolle Bilder übrigens, ich freue mich jetzt noch mehr auf die Saisonöffnung. :thumbup:

  • Nein, mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen. In einigen Tagen sollten wir aber mehr wissen :) Ich hoffe, er wird nicht zunächst hinter den Kulissen "eingesetzt", dafür ist die Figur zu schön und auch in der Größe beeindruckend. Ich gehe allerdings davon aus, dass er Verwendung im Themenbereich finden wird. Wieso hätte man ihn sonst bereits mittendrin zwischenlagern sollen?

  • Wäre doch ein tolles Fundstück für unsere Archäologen, oder? Ich wüsste halt leider nicht wo man ihn bei Poseidon zur Geltung bringen kann.

  • Wenn man sieht, woran da wieder überall rumgewerkelt wird, kann man nur hoffen, dass die uns die Offseason auch weiterhin erhalten bleibt.

    Ja, das sehe ich ähnlich. So eine Offseason bietet sich dafür super an auch wenn es als Fan schwierig ist, auf den Park zu verzichten :)