Panoramabahn

  • Stimmt, ich erkenne ihn auch. War da vor ein paar Jahren mal drin. Der Typ erzählt aber teilweise Quatsch, da gab es nie Bötchen auf dem See.
    Es war ein ganz kleiner Park für kleine Kinder. Mit der Wasserbahn fuhr man am Pinguingehege vorbei, das war schon ganz nett gemacht. Direkt nebenan ist ein grosses Einkaufszentrum, ein Kino, Sea Life, Konzerthalle, Fressmeile und ein Musicaltheater. Da gab es wohl zu wenig Besucher für diesen Mini-Park. Jetzt gibt's daneben einen kleinen Lego-Park.
    Find ich aber nicht in Ordnung, das die da illegal so rumlaufen.

  • Genau, dass ist der Park. Das ist der ehemalige rote Zug aus dem Heide Park. Gehörte auch zur Merlin Gruppe.

    Zuerst werden die Menschen das neue abstreiten, dann werden Sie es schlecht reden und schließlich werden sie so tun, als hätten sie es schon immer gekannt.

  • Okay, dann muss das schon länger her sein, oder?
    Ich war vor 4 Jahren drin und da ist mir nichts dergleichen aufgefallen. Diese kleine Safari Jeeptour war spaßig :thumbsup:
    Ich war fast immer nur für ein Musical vor Ort und hab mich nicht so für den Park interessiert.

  • also ich hab die jetzt nicht als besonders unkomfortabel in erinnerung. und ich hab nen fettarsch xDd


    aber habe vielleicht nur nicht so drauf geachtet. bei all den schwärmereien hier bekommt man aber echt lust, mal wieder eine runde zu drehen :D


    ich hoffe meine gesundheit spielt mit, so dass ich dieses jahr noch hin kann :)

  • Das stimmt schon.
    Ich bin 166 cm und hab genug Platz für die Beine. Ist man jedoch größer muss man schon schauen wie man einigermaßen bequem sitzen kann.
    Und der Po tut nach einer Weile weh :P


    Aber das finde ich alles nicht so tragisch. Man sieht dafür so toll den Park.

  • Ich bin etwa 175 cm und hatte nie Probleme mit der Panoramabahn...Irgendwie hab ich die Beine immer verstaut bekommen ;)

    Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Instagram-Account vorbeischaut:


    Instagram: freizeitpark.junkie

  • Naja ich hingehen bin großer Fan von ihr weil sie im Freien ist. Der EP Express ist mir zu isoliert.

    Genau das finde ich auch...Im Winter ist er dann eigentlich ganz in Ordnung, außer abends... Dann kann man sich nämlich meistens draußen die Lichter und so gar nicht anschauen, weil diese Plexiglasscheiben so zerkratzt und abgenutzt sind, dass alles ein Wenig komisch aussieht!

    Würde mich freuen, wenn ihr mal auf meinem Instagram-Account vorbeischaut:


    Instagram: freizeitpark.junkie

  • Ich fahre mit den EP-Express so gut wie nie. Ausnahme ist da echt nur wegen Traumatica (Horror Nights), weil man ja als Hotelgast mit den EP-Express hinfahren kann. In der Panoramabahn ist man eben mitten im Geschehen vom Park und vor allem am Abend oder auch zur Halloweenzeit/Weihnachtssaison sieht man da noch tolle Dekodetails. :)

  • Die Panoramabahn finde ich auch sehr schön und man kann praktischerweise mit ihm auch eine ziemlich weite Strecke zurücklegen. Einer der schönsten Streckenabschnitte ist für mich Spanien. Ist zwar nur sehr kurz aber mir gefällt zum einen der Bahnhof und das kurze Stück danach.
    Allerdings könnten die Sitzbänke bequemer sein. Man ist schon ziemlich eingepfercht in den Waggons.

  • Mein liebslings Streckenabschnitt ist im Bereich der Bobbahn. Also von Franreich nach England und natürlich die Strecke daneben zurück. Einfach weil hier noch eine typische schöne Park-Atmosphäre hat. Die tolle Parkgestaltung. Es ist nicht alles zugepflastert wie in den neueren Bereichen.


    Aber im Bereich der Wildwasserbahn ist sie auch sehr schön wenn man über das Holz fährt.