Beiträge von Sevisax

    Ich kenne bisher nur das Bosrijk, aber was mir spontan einfällt (vielleicht vor allem für diejenigen interessant, die noch nicht dort waren): Im Bosrijk sind im Familienzimmer die "Kinderbetten" in einem separaten Zimmer. Reist man mit kleinen Kindern, die schon sehr früh ins Bett gehen oder mit älteren Kindern, die gerne etwas mehr Privatsphäre hätten, ist das Bosrijk daher sicher eine Überlegung wert. Dabei sollte man beachten, dass es vom Landhuys recht weit bis zum Freizeitpark ist - das Porthuys liegt näher.

    Tine Ich habe deine Eistee-Rezepte im ersten Beitrag als Zitat verlinkt. Beim Verschieben/Kopieren kommt sonst die Reihenfolge durcheinander...


    Irgendwo hatten wir auch ein Rezept für Flammlachs - das sollte auch hier rein, finde ich! :) (habe leider gerade keine Zeit zum Suchen)

    Ich erinnere mich auf jeden Fall im Haborside an Burger zum selbst belegen. War vor einigen Wochen erst dort.

    Natürlich können sich Kinder auch am Erwachsenen-Buffet bedienen. Wahrscheinlich wird nicht alles ihren Geschmack treffen, aber im Haborside gibt es z.B. an der asiatischen Station Reis als Beilage, den man ja nicht zwangsläufig mit weiteren asiatischen Speisen kombinieren muss.

    Erkennen nicht, aber letztes Jahr war der Weihnachtsmarkt verteilt am Anfang des Schlossgartens, am Europa-Brunnen und gegenüber des Cola-Shops. Die historischen Stände in Irland.

    Das würde auch zu der Position der Beschriftung passen.


    Und dann gibt es natürlich noch das skandinavische Weihnachtsdorf.

    Im Harborside gibt es auch einen Spielplatz direkt im Restaurant. Im Bubba Svens und Antica Roma sind sie vor dem Restaurant. In direkter Nähe zu Santa Isabel und Castillo gibt es meines Wissens nach keine Spielplätzen.

    Vorgestern konnte ich zum ersten mal Tønnevirvel testen und was soll ich sagen: Ein riesen Spaß und eine tolle Bereicherung für Rulantica. Ich würde allerdings empfehlen, eine Schwimmbrille zu tragen und den Mund beim Lachen nicht all zu weit aufzureißen. :D

    Der Nässegrad ist sehr hoch und ich würde das Fahrgeschäft in einem Freizeitpark daher eher nicht fahren wollen, aber in einen Wasserpark passt es super. Auch würde ich mich zukünftig in Rulantica über weitere Fahrgeschäfte freuen, die Spaß machen, aber für einen in Deutschland gelegenen Freizeitpark "zu nass" sind.


    Übrigens war das mein erster Twist and Splash und ich hatte mir die Geschwindigkeit irgendwie immer schneller vorgestellt. ^^ Keine Ahnung, vermutlich gehört das so. Hat dem Fahrspaß aber nicht geschadet.


    Die Wartezeiten waren durchweg niedrig bis nicht vorhanden! Bei bis zu 30 Minuten (oder vielleicht sogar mehr) Wartezeit an den großen Rutschen eine willkommene Abwechslung.

    Da die Attraktion inzwischen geöffnet hat, schließe ich hier. Im neuen Attraktionsthread könnt ihr euch gerne weiter austauschen.


    2022 eröffnete im Außenbereich von Rulantica der Twist and Splash "Tønnevirvel" aus dem Hause Mack Rides.

    Wasserratten ab 3 Jahren und 90cm können hier ein spritziges Abenteuer erleben. Auch Zuschauer an Land sind vor den Wasserkanonen nicht sicher.

    Mein Vater hat den Test gemacht und am Samstag Abend als Einzelperson draußen einen Tisch bekommen. :)

    Im Spirit of St. Louis war am gleichen Tag leider nur ein Teil der Terasse geöffnet und dieser komplett voll, sodass er draußen keinen Platz gefunden hat - das betraf aber auch größere Gruppen. Innen war es aber kein Problem (am normalen Tisch, nicht an der Bar).