Beiträge von Dickfried van der Saug

    Das geht auch noch spontan, wenn nicht anders möglich auch tagesaktuell.

    Severa, danke für die Antwort. Bei mir ist es tatsächlich so dass ich erst morgen um die Mittagszeit sagen kann ob ich es rechtzeitig zur Wichtelsuche in den Park schaffe oder nicht....wenn, dann komme ich aber definitiv alleine....also wenn ich Dich richtig verstanden habe dann ist das so okay für Euch...wäre schön wenn es klappt morgen...

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön für das tolle Treffen. Es gab so viele Highlights! Die super spannende Rallye (unser Tanz erinnert eher an Sirtaki als an Can Can..), der Besuch in der silent Disco (nächstes mal bitte früher! Hätte noch länger tanzen und „singen“ können.) Mein Highlight in der Disco: als das Lied „stummer Schrei nach Liebe“ lief und sämtliche Leute das böse Schimpfwort Ar…. brüllten, dass die Wartenden in der Blue Fire sicher dachten: mit denen stimmt aber ganz gewaltig etwas nicht..

    auch die beiden letzten Fahrten im Fjord Rafting waren feucht und fröhlich (feucht vom Wasser!) bei Runde 1 wurde ich (wie so oft) durchnässt und bei der 2. war unser lieber Dickfried van der Saug das Opfer und vor allem seine Schuhe (und unser Boot!) standen unter Wasser. Unser Fazit: an heißen/warmen Tagen ist Fjord Rafting die Attraktion mit dem größten Spaßfaktor.

    Das waren jetzt nur ein paar meiner persönlichen Highlights, das Picknick zählt natürlich auch dazu ;)

    Bis hoffentlich ganz bald. (Ihr fehlt mir jetzt schon wieder ?)

    Claudi...bin ganz bei Dir....das Fjord Rafting ist bei solchen Temperaturen in puncto Spassfaktor wirklich kaum zu toppen...Wodan wäre nicht besser gewesen. Wir hatten ja auch das Glück den EP Fan bei uns mit im Boot zu haben der uns mit seinen Boxen einen lauten und richtig coolen Onride- Soundtrack da reingezaubert hat....danke dafür nochmal Epfan^^ :) Und Du Claudi hast mal wieder bewiesen was für eine Spass-Granate Du bist...mit Dir sowas zu erleben ist einfach top... :*

    Gute Besserung Juls / Ja ich kann es nicht zuordnen, was es ist. Ich habe nicht die typischen Magen Darm Symptome sondern einfach nur ein extremes Ziehen im Bauch. Habe auch schon in der Ruster Apotheke Doping besorgt, was nur bedingt wirkt. So ein Mist ey :cursing:

    Das erinnert mich SEHR an das was ich bis vor ein paar Tagen auch hatte....ich habe das mit CDL in den Griff bekommen...Besserung kam relativ schnell, aber ganz weg war es erst nach 2 Tagen. Gute Besserung Silas!

    Es ist schon irre, was für ein riesen-großer Unterschied es ist....wie komplett anders sich Besuche im Park anfühlen und das Rumstöbern in den Freizeitpark-Foren - wenn etwas so Großes wie dieser neue Coaster im Entstehen ist....also im Vergleich dazu, wie es ist, wenn man die Attraktionen alle schon kennt oder einen die Neuheiten nicht so interessieren :hops: Für mich ist der Unterschied auch deshalb so groß, weil es im Moment danach aussieht als wenn das meine Lieblingsbahn im Park werden wird. Klar kann ich das jetzt noch nicht mit Gewissheit sagen - aber für mich klingt das im Moment so als wenn das ein grandioses und erfreulich langes Layout wird...und es sieht ja auch danach aus als wenn die Bahn in punco Theming ebenfalls sehr interessant werden könnte. Also...BIS JETZT klingt das alles mega vielversprechend und so wie viele andere auch kann ich es nicht abwarten das Entstehen dieser Bahn zu sehen bzw. zu verfolgen...

    Yullbe würde völlig neu gebaut, dazu kommt die Technik und die Software. All das gab's bestimmt nicht gratis und nicht für nen Appel und nen Ei.

    Da bin ich ganz bei Dir. Natürlich verstehe ich, dass das viele als teuer empfinden. Ist es ja irgendwie auch - gemessen an der Dauer. Es ist aber meiner Ansicht nach kein Grund für Kritik am Park bzw. an den Macks, weil die sicher eine Menge Zeit und Geld in das Projekt investiert haben :)

    Klasse! Das Essen dort und die Musik treffen nicht unbedingt meinen persönlichen Geschmack, aber ich finde dass das eine tolle Ergänzung im Park ist...passt so perfekt in den deutschen Bereich und erweitert die kulinarische sowie die kulturelle Vielfalt. Mich freut es auch zu sehen wie gut oft die Stimmung dort ist 8o

    Ich habe mir soeben - nach einigem Zögern - doch das offizielle Onride angesehen. Ohne die Bahn schon selbst gefahren zu sein kann ich sagen, dass das für mein Empfinden ein echter "Quantensprung" ist im Vergleich zu der alten Bahn 8o Die Kulissen finde ich phänomenal gut...ich finde es toll, dass die Anzahl der "separaten" Szenen so sehr zugenommen hat...mir gefällt die Beleuchtung sehr gut...die Qualität der Animatronics ist nicht Weltklasse, aber deutlich besser als zuvor....ich finde den nicht übertriebenen Einsatz von Bildschirmen und Projetionen in der Form großartig...und das Gefühl eine richtige Geschichte erzählt zu bekommen kommt auch sehr gut rüber. Also, auch ohne die Bahn schon selbst bzw. "live" gefahren zu sein: Das "Gesamtpacket" ist wirklich wow....einfach nur wow! :love:

    Mein Senf dazu: Da es sich bei diesem Virus um eine absolute Spaßbremse handelt, deshalb gehe ich von einer ganz natürlich Abneigung des Virus gegen das mack`sche Spaßbad aus. Die Folge: Wir sind da drinnen höchswahrscheinlich sicherer als draußen 8)

    Mir wurde gestern fast schlecht aufgrund des verpixelten Screens als ich gestern mal in 1. Reihe saß

    Oh :/ Ich kann dazu nur sagen bzw. schreiben dass es für mich nach wie vor ein absolutes Rätsel ist dass das nicht von Anfang an höher auflösend gemacht wurde. Allzumal ja von Anfang an klar war dass die Fahrgäste SEHR nah an der Projektionsfläche dran sind und deshalb auch klar war dass eine geringe Auflösung stark auffallen würde...